Heimat & Geschichtsverein

Besucherzähler

150222
TodayToday341

Suchen

von Albert Velser, Vussem

Der Fabrikant Peter Girards ließ sich in den ersten Jahren des vorigen Jahrhunderts hinter seiner Gießerei und Maschinenfabrik Neuhütte,  auf der sogenannten Hardt, eine Villa erbauen. Im Jahr 1906 wurde diese bezogen. Im Inneren des geräumigen Hauses befinden sich kunstvolle Stuckarbeiten und Holzvertäfelungen.
Nach dem Tod von Peter Girards im Jahre 1918 wurde die Villa mit den Liegenschaften an das Mutterhaus der Missionare vom Heiligsten Herzen Jesu in Hiltrup verkauft. Im Jahr 1926 richteten diese das Noviziat des Ordens hier ein. In den Jahren 1931/32 wurde ein Erweiterungsbau für eine Kapelle, einen Speisesaal, eine Küche und für Schlafräume erstellt. Im Jahr 1941 beschlagnahmte der Kreis Schleiden nach den Richtlinien des Reichsleistungsgesetzes das Kloster (Missionshaus) und wandelte es in eine Heilstätte für lungenkranke Männer um. Den Missionaren verblieb nur noch ein kleiner Teil der Räumlichkeiten. Gegen Ende des 2. Weltkrieges wurde nach der Bombardierung des Kreiskrankenhauses in Mechernich im Missionshaus in Vussem ein Ausweichkrankenhaus eingerichtet. Nach der Beendigung des Krieges nutzte der Orden es wieder als Noviziat. 1968 verließen die letzten Missionare, Ordensschwestern und Laienbrüder die Stätte, an der sie 42 Jahre segensreich gewirkt hatten. Insgesamt besuchten 364 Studenten das Noviziat in Vussem um sich auf ihre Aufgabe als Priester und Missionar vorzubereiten.
Die Familie Heinz Sanden sen. aus Gelsenkirchen pachtete das ehemalige Kloster und eröffnete am 1. September 1971 eine Einrichtung für Menschen mit seelischen Behinderungen. Im Jahr 1985 verkauften die Missionare vom Heiligsten Herzen Jesu in Hiltrup das Anwesen mit den zugehörigen Ländereien an eine Personengruppe aus Euskirchen. Nach dem Tod von Heinz Sanden im Jahr 2001 wurde das ehemalige Kloster mit dem Grundbesitz von der Familie Helmut Sanden erworben und die Einrichtung weitergeführt. Weiterhin folgten Renovierungsarbeiten und die Errichtung von Erweiterungsbauten. Heute werden hier ca. 60 Personen nach den Vorstellungen von Heinz Sanden sen. betreut und finden mit einem Schwerpunkt in der hauseigenen Landwirtschaft vielfältige Beschäftigung.  

Das Wetter in Vussem

Aktuell
- °C
-
-
Luftdruck: - hPa
Niederschlag: - mm
Windrichtung: -
Geschwindigkeit: - km/h
Morgen
-- °C
18.01.18
-- °C
19.01.18
-- °C
© Deutscher Wetterdienst | Wetter Ostsee